Benutzerspezifische Werkzeuge
Heute ist der: 27.04.2015 Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

Nachrichten

Schwimmer nutzen letzte Chance zum Training
Zum Abschluss des „Trainingslagers“ in den Osterferien fuhren die Kandidaten für eine Teilnahme an den anstehenden Verbandsmeisterschaften der älteren Jahrgänge zum „Last Chance Meeting“ nach Schwerte. Bei diesem Wettkampf ging es vor allem um die Leistungsprüfung direkt aus dem Training heraus. Und die konnte sich sehen lassen.
Im Ferientraining bis zum Westfalenstadion schwimmen
Die Leistungsschwimmer des Ohligser TV haben die Osterferien für ein intensives Training genutzt. Angeboten wurden täglich zwei Trainingseinheiten, da kam einiges zusammen, Wer alle Möglichkeiten nutzte, verbrachte während der 16 Trainings 35 Stunden in der Schwimmhalle, absolvierte 60 Schwimmkilometer und 3 Stunden Athletiktraining.
Jonas Braune, Philipp Feldmann und Jessica Rehborn holen Gold
Mitten aus dem Wintertraining heraus nahmen zehn Mehrkämpfer an den NRW-Hallen-Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften teil.
Experten prüfen: Spukt es in der OTV-Halle?
Obwohl sie doch so aufgepasst hatten – das Sporthallen-Gespenst hat keiner gesehen. Dabei gaben 60 Kinder alles, kein Fleckchen der großen Sporthalle blieb unberührt, überall wurde das Unterste zuoberst gekehrt. Vor allem aber wurde getobt. Nach Herzenslust. Und das war schließlich auch das Wichtigste beim 24-Stunden-Toben des Ohligser TV.
Jahreshauptversammlung der Schwimmer 2015
Marina Lindner, Vorsitzende der Schwimmabteilung, zog eine positive Bilanz des abgelaufenen Kalenderjahres. In ihrem Rückblick verwies sie auf die erfolgreiche Arbeit in der Schwimmausbildung, führte auch die sozialen und geselligen Aktionen an und war besonders stolz auf die Ergebnisse der Leistungsschwimmer im Wettkampfbetrieb.
Leinen schwimmt persönliche Bestzeit bei NRW-Meisterschaft
Bei den NRW-Meisterschaften über die „Langen Strecken“, bei denen nur über 400 Meter Lagen sowie über 800 beziehungsweise 1.500 Meter Freistil geschwommen wurde, konnte vom Ohligser TV wegen krankheitsbedingter Ausfälle nur Leander Leinen (2001) teilnehmen.
Siegelübergabe im St Lukas Altenheim durch den Solinger Sportbund am 20.3.2015
Unter dem Arbeitstitel: BEWEGT ÄLTER WERDEN IN SOLINGEN, aktive Senioreneinrichtung wurde auf Basis eines vom Landessportbund geförderten und vom Solinger Sportbund begleiteten Pilotprojektes im 4. Quartal ein Bewegungsangebot für die Bewohner des St Lukas Altenheims gestartet.
Winter-Sonnen-Freizeit in Kössen mit hohem Genußfaktor
Nach dreijähriger Abstinenz verbrachten 24 Teilnehmer in der Region Kaiserwinkel in Tirol eine herrliche Woche im Schnee und bei viel Sonnenschein.
1. Nachwuchsturnier Poomsae der NWTU in Wuppertal
einzelne Techniken in einem Feintuning noch weiter verbessert.
Weihnachtsferien-Skifreizeit im Schneeparadies Obertauern
Wer sucht nicht ein Skigebiet ohne Anfahrtswege zu den Pisten mit perfekten Schneeverhältnissen zwischen 1640 und 2350 Metern gepaart mit guter Unterhaltung und netten Leuten?
Artikelaktionen
Copyright (c) Ohligser Turnverein 1888 e.V. Impressum Kontakt